Gründe

„Ich liebe dich weil…“

Braucht es einen Grund, jemanden zu lieben?

Muss es nicht eher heißen:

„Ich liebe dich obwohl…“

…du diese kleinen liebenswerten Fehler und Macken hast,

…die zu mehr oder minder schwerwiegenden Scheidungsgründen werden,

wenn die Magie verflogen ist?

Ich weiß, wieder mal total unromantisch 🙂

Über *Eva*

https://rarum.wordpress.com/ Zeige alle Beiträge von *Eva*

One response to “Gründe

  • Marie-rose

    Es gab in meinem Blog mal eine Serie mit dem Titel „ich liebe dich weil…“. Die meisten der 34 Beiträge gingen weiter mit dem Wort „du“ und als das du sich zurückzog blieben nur noch zwei:

    „ich liebe dich weil ich es kann“

    und

    „Ich liebe dich, nicht weil du etwas sagst, nicht weil du etwas tust, nicht weil du etwas kannst sondern weil du der bist der du bist.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s