Schlagwort-Archive: elf Worte

Buschwindröschen

Der Wind

tuschelt mit den Anemonen.

Verschämt nicken Blütenköpfchen –

rosig angehaucht.

(c) rarum


Elf Worte: Schlehe

Hinterlistig:

Weiße Unschuld

Schwer bewaffnet!

Neuntöters Vorräte

auf Dornen gespießt –


Schlehbusch

(c) rarum


Elf Worte: Worte

 

Spitzer und schärfer

als die Sichel des Mondes

sind nur


Worte.

(c) rarum


Elf Worte: Anstandshalber

Einfallslos:

ihr Gruß

 

Phrasenhaft:

seine Antwort

 

Für immer tot:

erkaltete Leidenschaft.

 

(c) rarum


Elf Worte: Kaleidoskop

Leben

schüttelt Muster

aus bunten Scherben

neue Träume

verändern die Sicht

(c) rarum


Elf Worte: Hände

Diese Hände

schlank, makellos, gepflegt,

Pianist oder Chirurg?

Erkundet mich!

Überall!

@H.


Elf Worte: Liebeskummer

Liebeskummer?

Selbstmitleid

verletzter Stolz

gekränkte Eitelkeit

Eifersucht

Wut.

Irgendwann enden Gefühle!

@H.


Elf Kunst-Worte

faszinierend

geschriebene

worte

gefühlegaukeln

schall

rauch

das papier nicht wert

manipulation

@H.



Elf Worte: Drohende Gefahr

Weiblichkeit,

strahlende Augen

lächeln, verstehen,

aber Angst vorm verlieben

in dich!

(c) rarum


Aufräumen

 

Aufräumen


Zwei Tage Regen,

ein Karton,

Zeit, gelebtes Leben

wegzuräumen

ins Archiv!

(c) rarum