Schlagwort-Archive: Wortspiel

Minimärchen (11)

Die Prinzessin verbrachte eine turbulente Nacht.

Als sie am Morgen von ihrem Lager erwachte, waren ihre weißen Schenkel übersät mit blauen Flecken.

Ihre Zofe fragte:

Herrin, was ist Euch geschehen?“

„Es war die Eichel und nicht die Erbse!“

(Schlag nach bei Shakespeare!)

🙂

(c) rarum


Vor dem Gewitter

Der erste Tropfen

auf den heißen Stein

ist immer ein Märtyrer.

🙂

(c) rarum


Das Wort zum Wochenbeginn

Es läuft alles wie geschmiert:

Denn ich trete in jedes Fettnäpfchen.

🙂


Blödsinn der Woche

Ein Meisterstück der Kommunikation:

Eva zu einem Bekannten am Telefon:

„Du kannst dir Zeit lassen, aber beeile dich bitte!“

😉


Wechselseitig

Denkst du, was ich fühle?

Fühlst du, was ich denke?

(c) rarum


Wieso?

Aug‘ um Auge,

Zahn um Zahn,

~~~

Herz um Herz!


Poker

Manchmal wähnt man ein As im Ärmel,

dabei ist es nur die Arschkarte.

by Zweitchance


Vom Beet

Unkraut kann kein Unrecht sein …

… denn es gedeihet.

😉


vorher nachher?

„Nachdenken“ kommt manchmal zu spät,

wäre nicht „vordenken“ mitunter besser?

by zweitchance


Wortspüle (2) – Frühlingsvorbereitung

 

Lass doch mal den Walter walten,

er muss noch ein paar Falter falten.

😉


Multiple Persönlichkeit

ich – dein du

du – mein du

ich – mein ich

du – dein ich

 

du – mein ich

ich – mein du

du – dein du

ich – dein ich

 

Multiple Persönlichkeit?

🙂


Wortspüle (1)

Frühbeet

 

Ich säe was, was du nicht siehst!

 

😉

(c) rarum